Un-Gewissheiten - Vom Handwerk des Psychoanalytikers

Plakat Veranstaltung klinische Psychoanalyse Handwerk des PsychoanalytikersDonnerstag 16. November 2017
20:00 Uhr s.t.
Historischer Rathaussaal Marburg

Klinische Psychoanalyse
"Un-Gewissheiten" - Vom Handwerk des Psychoanalytikers

Öffentlicher Vortrag von
Dipl. Psych. Gerd Schmithüsen
Psychoanalytiker, Köln

Menschen suchen Psychoanalytiker/innen auf, um Hilfe für ihre Probleme zu finden. Und dann tun sie alles, um eben dies zu verhindern.

Weiterlesen

"Die Treue in der Untreue" oder warum nicht jede Affäre ein Fremdgehen ist

Plakat Veranstaltung Treue UntreueDonnerstag 11. Mai 2017
20:00 Uhr s.t.
Historischer Rathaussaal Marburg

Psychoanalyse und Kultur
"Die Treue in der Untreue" oder warum nicht jede Affäre ein Fremdgehen ist

Öffentlicher Vortrag von
Ingrid Prassel
Ärztin für Psychosomatische Medizin, Psychoanalytikerin, Köln

Die Treue, das Liebesideal einer Paarbeziehung, wird oft durch eine Affäre verletzt. Affären sind ein häufiger Grund, warum sich Paare trennen oder eine Paarberatung aufsuchen. Sie bringen viel Leid und Leiden in Partnerschaften und können oft lange Zeit von dem betrogenen Partner nicht verziehen werden. Warum passieren Affären dennoch so oft?

Weiterlesen

"Messies und ihre innere Wirklichkeit"

Plakat Veranstaltung MessiesDonnerstag 19. Januar 2017
20:00 Uhr s.t.
Historischer Rathaussaal Marburg

Psychoanalyse und Kultur
Messies und ihre innere Wirklichkeit

Öffentlicher Vortrag von
Dr. med. Rainer Rehberger
Psychoanalytiker, Seefelden und Berlin

»Messies« können schwer Ordnung halten. Unwillentlich lassen sie warten und verpassen Anfang und Anschluss. Sie sammeln oft ohne Ende alles, ohne zu ordnen bis zur Unbewohnbarkeit ihrer Wohnungen oder Häuser. Messies sind nicht faul und disziplinlos, sondern oft misshandelt und emotional fast verhungert.

Weiterlesen

"Neid oder die Unfähigkeit, zufrieden zu sein"

Plakat Vortrag NeidWiederholung des Vortrags am
Donnerstag 29. Juni 2017

20:00 Uhr s.t.
Historischer Rathaussaal Marburg

Psychoanalyse und Kultur
Neid oder die Unfähigkeit, zufrieden zu sein

Öffentlicher Vortrag von
Prof. Dr. Dr. Rolf Haubl
Gruppenanalytiker und Soziologe, Frankfurt

Neid wurde über Jahrhunderte von der katholischen Kirche als Todsünde verurteilt. In unserer heutigen Wohlstandsgesellschaft wird er verleugnet, obwohl er oftmals spürbar ist. Es gibt nichts, was sich nicht beneiden ließe. 

Weiterlesen

"Verbrecher, Bürger und das Unbewusste"

PLakat Veranstaltung Verbrecher Bürger UnbewusstesDonnerstag 21. April 2016
20:00 Uhr s.t.
Historischer Rathaussaal Marburg

Psychoanalyse und Gesellschaft
Verbrecher, Bürger und das Unbewusste

Öffentlicher Vortrag von
PD Dr. med. habil. Peter Möhring
Psychoanalytiker, Wettenberg

Täter, Opfer, Einschaltquoten...
Woher kommt eigentlich unsere große Faszination am Verbrechen, wo Rechtsbrecher in der gesellschaftlichen Wirklichkeit sozial geächtet und ausgegrenzt werden?

Weiterlesen

"Fußball ist unser Leben"- Beobachtungen während der WM 2014 - Überraschendes und Widersprüchliches aus psychoanalytischer Perspektive

Donnerstag 03. Dezember 2015
20:00 Uhr s.t.
Historischer Rathaussaal Marburg

Psychoanalyse und Gesellschaft
"Fußball ist unser Leben"
- Beobachtungen während  der WM 2014 -
Überraschendes und Widersprüchliches aus psychoanalytischer Perspektive

Öffentlicher Vortrag von
Prof. Dr. phil. Martin Teising

Psychoanalytiker, Berlin und Bad Hersfeld

Der Vortrag beschäftigt sich mit den identifikatorischen Massenprozessen, die durch mediale Inszenierung für einige Wochen im Sommer 2014 Fußball zu unserem Leben werden ließen.

Weiterlesen

Zu jung für die Tagesbetreuung?

Plakat Vortrag TagesbetreuungDonnerstag 01. Oktober 2015
20:00 Uhr
Historischer Rathaussaal Marburg

Psychoanalyse und Kultur
"Zu jung für die Tagesbetreuung?"
Psychoanalytische und bindungstheoretische Aspekte

Öffentlicher Vortrag von
Prof. Dr. Éva Hédervári-Heller

Analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Berlin

In dem Vortrag werden die Risiken und Chancen der frühkindlichen Tagesbetreuung aus psychoanalytischer und bindungstheoretischer Perspektive beleuchtet.

Weiterlesen

Wie wirkt Psychotherapie?

Plakat Veranstaltung Wie wirkt PsychotherapieFreitag 08. Mai 2015
20:15 Uhr
Historischer Rathaussaal Marburg

Psychoanalyse und Kultur
Wie wirkt Psychotherapie?

Öffentlicher Vortrag von
Prof. Dr. Jürgen Körner

Psychoanalytiker, Berlin

Der Vortrag wird die Wirkungsweisen von Psychotherapie an zahlreichen Beispielen erläutern und den Stand der wissenschaftlichen Forschung zum Thema zusammenfassen.

Weiterlesen

"Optimize yourself" oder Auf der Suche nach der Bleibe für ein beschädigtes Leben

Plakat Veranstaltung Optimize yourselfDonnerstag 16. Oktober 2014
20:15 Uhr
Historischer Rathaussaal Marburg

Psychoanalyse und Kultur
"Optimize yourself" oder
Auf der Suche nach der Bleibe für ein beschädigtes Leben

Öffentlicher Vortrag von
Dr. med. Diana Pflichthofer

Psychoanalytikerin, Hamburg

In dem Vortrag soll es um die Frage gehen, ob die Psychoanalyse, die Psychotherapie sich als ein begrenzter und begrenzender Ort der Zeit und des Sozialen wie auch als ein Ort für das beschädigte Leben erweisen kann oder gar muss.

Weiterlesen

„Muss denn Liebe Sünde sein?“ Zur Geschichte der Übertragungsliebe

Donnerstag 10. April 2014
20:15 Uhr
Historischer Rathaussaal Marburg

Kultur und Psychoanalyse
"Muss den Liebe Sünde sein?"
Zur Geschichte der Übertragungsliebe

Öffentlicher Vortrag von
Sebastian Krutzenbichler

Psychoanalytiker, Siegen

Der Vortrag beschreibt die Geschichte der Liebe, wie sie sich im Rahmen einer Psychoanalyse entwickeln kann.

Weiterlesen

Trauma aus psychoanalytischer Sicht

Plakat Veranstaltung Trauma Donnerstag 31. Oktober 2013
20:15 Uhr
Historischer Rathaussaal Marburg

Klinische Psychoanalyse
Trauma aus psychoanalytischer Sicht

Öffentlicher Vortrag von
Prof. Dr. med. Annegret Eckhardt-Henn

Psychoanalytikerin, Stuttgart

In dem Vortrag wird der Begriff des Traumas aus psychoanalytischer Sicht betrachtet und die möglichen Folgen einer Traumatisierung erläutert.

Weiterlesen

Aspekte professioneller Psychotherapie

Plakat Veranstaltung Aspekte professioneller PsychotherapieDonnerstag 31. Januar 2013
20:15 Uhr
Historischer Rathaussaal Marburg

Klinische Psychoanalyse
Aspekte professioneller Psychotherapie

Öffentlicher Vortrag von
Prof. Dr. med. Ralf Zwiebel

Psychoanalytiker, Kassel

In dem Vortrag werden aus psychoanalytischer Sicht und vor allem aus der Sicht des Therapeuten Haltungen und Funktionen beschrieben, die für eine professionelle Psychotherapie zentral erscheinen.

Weiterlesen

Die Liebe kommt, die Liebe geht – wann bleibt sie?

 Plakat Die Liebe kommt, die Liebe gehtDonnerstag 29. November 2012
20:15 Uhr
Historischer Rathaussaal Marburg

Psychoanalyse und Kultur
Die Liebe kommt, die Liebe geht - wann bleibt sie?

Öffentlicher Vortrag von
Dr. med. Terje
Neraal
Psychoanalytiker und Familien-/Paartherapeut, Wettenberg

In welchen Situationen sind wir bereit uns zu verlieben? Nach welchen Kriterien findet die Partnerwahl statt? Wie kommt es zu Stagnation und zu Krisen in der Paarbeziehung? Wodurch verliert sie an Lebendigkeit? Und schließlich: Wie kann die Liebesbeziehung interessant und lebendig bleiben bzw. wieder werden?

Weiterlesen

Das Unbewusste – ungekannt und allgegenwärtig

Plakat Veranstaltung Das Unbewußte

Donnerstag 26. Januar 2012
20:15 Uhr
Historischer Rathaussaal Marburg

Psychoanalyse und Kultur
Das Unbewusste – ungekannt und allgegenwärtig

Öffentlicher Vortrag von
Dr. med. Gudrun Behrens-Hardt
Psychoanalytikerin, Wetzlar

Rational betonte Menschen können sich nur schwer vorstellen, in ihrem Verhalten vom Unbewussten gesteuert zu werden. Eigene Fehlleistungen lassen jedoch stutzig werden: Ein lange vorbereiteter Termin steht an, und plötzlich sind die eigenen Unterlagen unauffindbar. Sie sind zuhause liegengeblieben. Hat hier das Unbewusste dem Pflichtbewusstsein einen Streich gespielt? Und gibt es einen Zusammenhang mit dem schlechten Traum in der Nacht zuvor?

Weiterlesen

Was geschieht zwischen Kunstwerk und Betrachter?

Plakat Veranstaltung Kunstgenuss

Donnerstag 27.Oktober 2011
20:15 Uhr
Historischer Rathaussaal Marburg

Psychoanalyse und Kultur
Kunstgenuss
oder:
Was geschieht zwischen Kunstwerk und Betrachter?

Öffentlicher Vortrag von
Dr. med. Hartmut Kraft
Psychoanalytiker, Kunstsammler und Ausstellungsmacher, Köln

Weiterlesen

Die Liebe zum Tier

Plakat Veranstaltung "Die Liebe zum Tier"

Donnerstag 19. Mai 2011
20:15 Uhr
Historischer Rathaussaal Marburg

Psychoanalyse und Kultur
Die Liebe zum Tier
– Eine psychoanalytische Betrachtung –

Öffentlicher Vortrag von
Ute Michel-Keller
Psychoanalytikerin, Eberbach

Weiterlesen