"Messies und ihre innere Wirklichkeit"

Veranstaltungen >>

Plakat Veranstaltung Messies

Donnerstag 19.Januar 2017
20:00 Uhr s.t.
Historischer Rathaussaal Marburg

Psychoanalyse und Kultur
Messies und ihre innere Wirklichkeit

Öffentlicher Vortrag von
Dr. med. Rainer Rehberger
Psychoanalytiker, Seefelden und Berlin

»Messies« können schwer Ordnung halten. Unwillentlich lassen sie warten und verpassen Anfang und Anschluss. Sie sammeln oft ohne Ende alles, ohne zu ordnen bis zur Unbewohnbarkeit ihrer Wohnungen oder Häuser. Messies sind nicht faul und disziplinlos, sondern oft misshandelt und emotional fast verhungert. Die klinischen Erfahrungen aus der Behandlung vieler Betroffener zeigen, dass das auffällige Verhalten und die häufige soziale und innerliche Isolierung von Messies in Verbindung zu ihrer frühkindlichen Entwicklung zu sehen sind. Durch eine Reihe von Babytagebüchern einzelner Mütter wird die Not dieser Kinder belegt, ebenso durch einige Bilder von Francis Bacon, der selbst betroffen vielfältige Facetten ihres Elends malte.

Dr. Rainer Rehberger  ist Facharzt für Psychotherapeutische und Innere Medizin, Psychoanalytiker und Gruppenanalytiker in freier Praxis in Seefelden/Bodensee und in Berlin; er hat sich in einigen Fachpublikationen mit der Messie-Problematik beschäftigt.
Literatur: Rainer Rehberger: Selbsthilfe für Messies - Ursachen verstehen, Änderungen wagen. Klett-Cotta
Rainer Rehberger: Messies - Sucht und Zwang, Psychodynamik und Behandlung bei Messie-Syndrom und Zwangsstörung. Klett-Cotta

Zurück